Schwer-Kleinwagen Skl


Rottenkraftwagen 531 0208, Klv 53

Hersteller: Waggon-Union Berlin, Fabrik-Nr. 16720
Baujahr: 1971
Abmessungen: Länge 5,8 m, Eigengewicht 8.480 kg, 6 Sitzplätze für max. 6 Personen
Motor: KHD F6L 413V, Nennleistung nach UIC: 144 PS bei 2500 U/min., Gebrauchsleistung 116 PS bei 2100 U/min.
Schaltgetriebe: ZF S5-35-6 mit gesperrtem Rückwärtsgang
Verteiler-Wendegetriebe: Prometheus VWG 1250
Achsgetriebe: Prometheus AT 750
Hebezeug: ATLAS-Ladekran AK 3001 DB
Heizung: Webasto HL3003
Zugeinrichtungen: Rockinger VK/U 140
 
Einsatz ab Jan. 1972 bei der Bahnmeisterei München-Süd, Abstellung durch DB im Jahre 2003.
Überführung nach Obing 2010, später Aufarbeitung und Hauptuntersuchung im Jahr 2015, gültig bis 2021, seitdem regelmäßig im Einsatz zum Streckenunterhalt zwischen MOBG (München Obing) und MBEF (München Bad Endorf).